Menü

Tischleuchten

Sortieren
Seite 1 von 7
Seite 1 von 7

Tischleuchten & Tischlampen – für eine tolle Stimmung

Tischleuchte

Auf wundervolle Weise beeinflussen Tischleuchten die Stimmung im Raum. Sie sorgen für mehr Persönlichkeit und ein stimmungsvolles Ambiente. Dazu stellen sie eine zusätzliche Lichtquelle dar. Tischleuchten und Tischlampen sind generell in verschiedenen Stilrichtungen und Designs erhältlich. Es spielt demnach keine Rolle, ob Sie nach einer geschmackvollen Beleuchtung suchen oder sich nach einem farbenfrohen Hingucker sehnen – die passende Tischlampe lässt sich leicht ausfindig machen. Möchten Sie in Ihrem Zuhause für beste Lichtverhältnisse sorgen und zudem dekorative Akzente setzen, dann schauen Sie sich gerne in unserem Sortiment um. Wir bieten Ihnen hochwertige, effiziente und moderne LED-Tischleuchten für jeden Raum in Ihrem Zuhause.

Welche verschiedenen Arten von Tischlampen gibt es?

Tischleuchten sind eine dekorative Lichtquelle mit funktionalen Eigenschaften. Eine schöne Tischleuchte ist in der Lage, den Einrichtungsstil zu ergänzen und das Ambiente zu unterstreichen. Sie sind dabei echte Allrounder, die sowohl auf dem Schreibtisch als auch auf Tischen und Sideboards eingesetzt werden können. Dabei punkten sie nicht nur mit der Tatsache, dass sie gezielt Licht spenden. Sie können die bestehende Beleuchtung geschmackvoll ergänzen und für stimmungsvolle Momente sorgen. Ein großer Pluspunkt der Tischleuchten und Tischlampen liegt besonders in der Tatsache, dass sie Optik und Funktionalität auf ansprechende Weise vereinen. Die klassische Tischlampe gibt es generell in verschiedenen Varianten.

  • Leselampe
  • Schreibtischlampe
  • Nachttischlampe

Tischleuchten sind nicht nur eine einfache Lichtquelle, sondern gleichermaßen ein dekorativer Hingucker für die Wohnung. Auffällige Farben, Formen und Designs stehen hier zur Auswahl. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Leselampen, Nachttischlampen oder Schreibtischlampen suchen – die verschiedenen Modelle sorgen dafür, dass jeder Geschmack bedient wird. Unterschiede ergeben sich nicht nur in der Optik, sondern ebenso in den Materialien. Generell sind Tischleuchten aus Metall gefertigt, es gibt aber auch zahlreiche andere Ausführungen.

Leselampe

Sie lesen gerne in behaglicher Atmosphäre? Dann benötigen Sie hierfür eine Leselampe, damit entspanntes Lesen möglich ist. Eine Leselampe sollte idealerweise eine möglichst hohe Lichtintensität aufweisen – und darf Sie dabei nicht blenden. Denn blendendes Licht wird berechtigterweise als sehr unangenehm empfunden und kann zudem zu Kopfschmerzen führen. Bei dieser Art der Tischlampen kommt es auf die richtige Mischung an. Nützlich erweisen sich schwenkbare sowie bewegliche Lampen. Wenn Sie den Lichtkegel frei positionieren können, haben Sie die Möglichkeit, das Licht immer der jeweiligen Situation anzupassen. Darüber hinaus kann die Leselampe aber auch einen dekorativen Zweck erfüllen. Platzieren Sie die Tischleuchte auf einem Beistelltisch, dann können Sie das Licht zum Lesen nutzen und gleichzeitig eine stimmungsvolle Beleuchtung für den Raum erzielen.

Schreibtischlampe

Damit Sie effizient arbeiten können, sind Tischleuchten für den Arbeitsplatz sicherlich unerlässlich. Schreibtischlampen liefern ein besonders helles Licht und haben den Vorteil, dass sie keine störenden Schatten werfen. Dieses Problem entsteht hingegen bei der Deckenbeleuchtung, die klassischerweise in Büroräumen eingesetzt wird. Bei der Schreibtisch-Lampe spielt die Lichtintensität eine entscheidende Rolle. Sie sollten hier vorrangig auf Leuchtmittel setzen, die hell sind und eine weite Streuung des Lichtkegels bieten. Das hat den Effekt, dass der Arbeitsplatz sehr gleichmäßig beleuchtet wird. Aufgrund der hohen Lebensdauer und des niedrigen Verbrauchs sind LED-Leuchtmittel für Schreibtisch-Lampen grundsätzlich eine gute Wahl.

Nachttischlampen

Die Nachttischlampe vereint Funktionalität und Optik. Sie dient nämlich als geschmackvolle Bereicherung für das Schlafzimmer und punktet mit ihren nützlichen Eigenschaften. Diese Tischleuchten gibt es in verschiedenen Designs, sodass jedes Wohnkonzept davon profitiert. Normalerweise kommt die Nachttischlampe in verschiedenen Situationen zum Einsatz. Am Abend wird sie gerne als Leselampe verwendet – tagsüber fungiert sie hingegen als dekorative Beleuchtung. Und in den späten Nachtstunden ist sie ein praktischer Helfer, wenn Sie das Schlafzimmer verlassen möchten und auf die große Deckenbeleuchtung verzichten wollen.

Die praktischen Funktionen moderner Tischleuchten

Tischleuchten präsentieren sich heutzutage als echte Allrounder. Denn sie fungieren nicht nur als dekorativer Hingucker und stimmungsvolle Lichtquelle, sondern ebenso als praktischer Helfer in vielen Lebenslagen. Dafür verantwortlich sind oftmals die nützlichen Funktionen, die Tischleuchten und Tischlampen heutzutage bieten. In diesem Zusammenhang ist vor allen Dingen die Dimmfunktion eine echte Bereicherung. Ist die Tischleuchte dimmbar, genießen Sie den Vorteil, dass Sie das Licht stets auf die jeweilige Situation anpassen können. Hilfreich erweist sich auch eine Touch-me-Tischlampe. Mit einer simplen Berührung können Sie die Lampe an- und ausschalten. Schwenkbare und bewegliche Tischleuchten stehen ebenfalls hoch im Kurs. Diese Lampe verfügt generell über bewegliche Elemente. So haben Sie die Möglichkeit, das Licht so zu positionieren, wie Sie es benötigen. Ist die Leuchte neigbar und drehbar, dann bietet Ihnen das die optimalen Voraussetzungen für alle erdenklichen Lebenslagen.

Eignen sich Tischleuchten auch als Arbeitslampen?

Um am Arbeitsplatz komfortabel arbeiten zu können, sind Sie auf die richtige Beleuchtung angewiesen. Schreibtischleuchten erweisen sich in diesem Zusammenhang durchaus als perfekte Lösung. Denn die Leuchten werfen helles Licht auf die Tischplatte und sind damit genau die richtige Lichtquelle. Auf diese Weise stellt die Schreibtisch-Lampe eine tolle Ergänzung zur Deckenbeleuchtung dar. Darüber hinaus können Sie die Leuchte stets so positionieren, wie Sie es brauchen. Wenn Sie beispielsweise Schreibarbeiten erledigen, richten Sie den Lichtkegel direkt auf die Papiere aus. Bei Arbeiten am Rechner können Sie dann für eine allgemeine Beleuchtung sorgen.

Tischleuchten dekorativ einsetzen – welche Möglichkeiten gibt es?

Mit dem richtigen Licht wirkt der Raum gleich viel gemütlicher und einladender. Damit die Beleuchtung diese Wirkung erzielt, müssen Sie die Tischleuchten jedoch richtig einsetzen. Grundsätzlich sind Ihnen hier keine Grenzen gesetzt, denn Tischleuchten müssen nicht zwingend auf einem Tisch in Szene gesetzt werden. Arrangieren Sie die Leuchte dort, wo Sie eine stimmungsvolle Lichtquelle wünschen. Ob Sideboard im Wohnzimmer, Beistelltisch im Gästezimmer oder Kommode im Flur – die Tischleuchte ist überall ein Hingucker.

Welches Leuchtmittel soll ich für meine Tischleuchte verwenden?

Halogenleuchten und LED-Leuchtmittel sind vor allen Dingen für Nachttischlampen hervorragend geeignet. Sie erreichen sofort nach dem Einschalten die maximale Leuchtstärke und erweisen sich im Alltag als echte Bereicherung. Sie müssen aber nicht zwingend das Leuchtmittel mit der höchsten Lichtintensität auswählen. Die Leselampe ist hierfür ein gutes Beispiel. Diese Leuchte soll ausreichend Licht spenden, damit Sie Ihr Buch lesen können. Dabei sollte sie aber gleichermaßen eine gemütliche und stimmungsvolle Atmosphäre erzeugen. Deswegen ist eine niedrigere Helligkeitsstufe absolut ausreichend. Außerdem punkten LED-Leuchten mit einer langen Lebensdauer. Eine gute Zwischenlösung stellen zudem Tischleuchten mit Dimmfunktion dar. Dann können Sie die Leuchte immer individuell auf die jeweilige Situation einstellen.

Sind LED-Lampen auch wirklich hell genug?

Tischleuchten gehen mit dem Trend der Zeit und zeigen sich mittlerweile sehr innovativ. Aus diesem Grunde sind die meisten Leuchten auch mit LED-Leuchtmitteln ausgestattet. Diese Leuchtelemente überzeugen primär mit einer hohen Energieeffizienz sowie einer langen Lebensdauer. Generell weist eine LED-Leuchte eine Lebensdauer von etwa 20.000 Stunden auf. Im Vergleich mit einer normalen Glühbirne verbraucht die LED-Leuchte rund 80 Prozent weniger Energie. Obwohl wenig Strom verbraucht wird, profitieren Sie von einer hohen Lichtintensität. Die klassischen LED-Leuchtmittel sind daher definitiv hell genug und eignen sich nicht nur für dekorative Tischleuchten, sondern auch für Schreibtischlampen sowie Leselampen.

Auf das Design kommt es an - welche Tischleuchte passt?

Tischleuchten und Tischlampen ergänzen die Einrichtung auf dezente sowie geschmackvolle Weise. Aber auch Tischleuchten, die als dekorativer Eyecatcher fungieren, können Sie vorfinden. Es gibt Leuchten und Lampen in vielen verschiedenen Designs, Formen sowie Farben. Es spielt keine Rolle, welchen Einrichtungsstil Sie bevorzugen – Sie finden im Handumdrehen eine Tischleuchte, die hervorragend passt. Sie haben zudem die Möglichkeit, unterschiedlichste Designs und Farben auf kreative Art und Weise miteinander zu kombinieren.

Ob Shabby-Chic, Retro-Stil oder im modernen Look – Tischlampen begeistern durch vielfältige Designs. Mit der richtigen Tischleuchte ergänzen Sie das Wohnkonzept und profitieren gleichermaßen von funktionalen Eigenschaften. Bei der Wahl der Tischlampe sollten Sie vor allen Dingen auf vier Punkte achten:

  • Welchen Zweck soll die Leuchte erfüllen?
  • Soll die Tischleuchte als Hingucker fungieren oder sich dezent in die Einrichtung fügen?
  • Welches Design passt zu Ihnen und Ihrer Einrichtung?
  • Welches Material bevorzugen Sie?

Heutzutage müssen Sie sich nicht mehr zwischen Funktionalität und Design entscheiden. Die heutigen Tischleuchten vereinen ein ansprechendes Design mit moderner und innovativer Technik. Dennoch sollten Sie vor dem Kauf überlegen, wo die Leuchte zum Einsatz kommen soll, damit Sie sich für die passende Lampe entscheiden können. Tischleuchten sind absolute Allrounder. Sie können die Leuchte sowohl als dekorativen Hingucker einsetzen als auch auf eine Leuchte setzen, die sich eher dezent und stimmungsvoll in die Einrichtung fügt.

Tischleuchten gibt es in den unterschiedlichsten Konstellationen. Besonders beliebt sind Leuchten, die überwiegend aus Metall gefertigt sind. Dieses Material zeichnet sich durch seine robusten Merkmale aus und unterstreicht darüber hinaus das klare und moderne Design. Glas ist ebenfalls ein Werkstoff, der gerne verwendet wird. Typische Materialien für Tischleuchten und Tischlampen sind außerdem Messing oder Holz. Unterschiede ergeben sich auch bei dem Lampenschirm. Der Schirm kann beispielsweise aus Stoff gefertigt sein, was sich vorwiegend bei Tischlampen aus Keramik finden lässt. Der Bezug aus Stoff ist in verschiedenen Farben erhältlich und unterstreicht diverse Einrichtungsstile. Ob Metall oder Glas – hier kommt es primär auf Ihre individuellen Vorstellungen sowie Vorlieben an. Denn am Ende sind es vor allen Dingen die optischen Merkmale, die hier Unterschiede bieten.

Mit welchen Versandkosten muss man bei den Tischleuchten rechnen?

In unserem Sortiment bieten wir Ihnen eine große Auswahl unterschiedlichster Tischleuchten für Schlafzimmer, Wohnzimmer, Büro oder Flur. Entscheiden Sie, ob Sie sich eher einen Hingucker wünschen oder lieber eine dezente Beleuchtung suchen. Wir bieten Ihnen Schreibtischleuchten, Nachttischlampen, Leselampen und viele andere Leuchten, die mit Sicherheit exakt Ihren Bedürfnissen und Vorstellungen entsprechen. Bestellen Sie sich Tischlampen oder Tischleuchten, bieten wir Ihnen faire Preise – auch bei den Versandkosten. Innerhalb von Deutschland betragen die Versandkosten pauschal 6 Euro. Erreichen Sie allerdings einen Warenwert von über 50 Euro, dann entfallen die Lieferkosten. Beachten Sie bitte, dass Sperrgutlieferungen und Speditionslieferungen nicht unter diese Regel fallen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern, Entdecken und Einrichten Ihrer Räumlichkeiten!

 

Markenhersteller seit 1912Zuverlässig, nachhaltig und innovativ - Seit über 100 Jahren.

EIGENE FERTIGUNGUnsere Produkte setzen Standards - Sicher, hochwertig und mehrfach geprüft.

Persönliche FachberatungTelefon: 06063 - 502 220
E-Mail: contact@maul.de