Seit über 100 Jahren

Markenhersteller innovativer Büroprodukte

MAUL: Tradition und Moderne

Die Jakob Maul GmbH ist bekannt als einer der führenden deutschen Markenhersteller für Bürobedarf. Und das mit einer über 100-jährigen Geschichte. Gegründet wurde das Unternehmen 1912 im Odenwald von Werkzeugmacher-Meister Jakob Maul und ist seitdem inhabergeführt, mittlerweile in vierter Generation. Werteverbundenheit, Mitarbeiterorientierung und ein ressourcenschonender Umgang mit der Natur gehören seit jeher zur MAUL Denkweise.

Handwerk und Hightech – dafür steht MAUL heute. Die eigene Produktion im Haus, im Odenwald und Siegerland, ist ein klares Bekenntnis zum Standort Deutschland. Eine eigene Entwicklung sorgt für hohe Innovationskraft. Moderne Prüfprozesse und intensive Testreihen sichern die gleichbleibende Qualität und Sicherheit aller MAUL-Produkte.

Warum wir unser Handwerk verstehen

Über 100 Jahre Erfahrung, über 50 Patente und Gebrauchsmuster – bei MAUL arbeiten ausgebildete Spezialisten für Metall, Kunststoff und Elektronik präzise und mit eben diesem Knowhow an jedem einzelnen Produkt. Ein moderner Maschinenpark oder auch ein eigenes Langzeit-Testlabor sorgen u.a. dafür, dass wir Sicherheit und Qualität liefern können, über das normale Maß hinaus. Wir gehen den Extraschritt für unsere Kundschaft, jedes Bauteil wird geprüft. Die Liebe zum Werkstoff, hochwertiges Design und jederzeit erstklassige Qualität zu liefern, entspricht dabei unserem Verständnis von Wertigkeit und Handwerk.

Warum wir lieben was wir tun

Aus dem Herzen des Odenwalds heraus ist in über 100 Jahren ein international agierendes Unternehmen gewachsen mit einem Exportanteil von 30% und über 25.000 m² Fläche. Neben allen Zahlen und modernster Technologie sind und bleiben aber die mittlerweile knapp 200 MAULaner das Herz des Unternehmens und der Schlüssel zum Erfolg. Hohe Identifikation mit dem Unternehmen, die Möglichkeit, sich einzubringen und Zukunft mitzugestalten, prägen das besondere Klima bei MAUL. Und so entstehen mit Leidenschaft und Ideenreichtum kreative, gut durchdachte Lösungen für Sie.

MAUL seit 1912 Made in Germany

In einem Familienunternehmen mit Geschichte zu arbeiten, fühlt sich anders an als in einem Konzern zu arbeiten – so berichten es unsere Kollegen und Kolleginnen, die beides kennen. Die Geschichte atmet man bei MAUL tatsächlich jeden Tag, schon weil das Gebäude, der Firmensitz in Bad König-Zell, historisch ist.

Fotos, alte Maschinen, ein Dachboden voll mit Katalogen, Produkten und Schätzen aus der Vergangenheit – das ist Geschichte zum Anfassen. Tradition existiert neben neuesten technischen Errungenschaften – das macht den Reiz unseres Familienunternehmens aus und schafft zum Arbeitsplatz einen besonderen Bezug.

Gegründet 1912

Die MAUL-Geschichte zum Anfassen

Bekenntnis von MAUL zum Standort Deutschland

MAUL ist Gründungsmitglied der Initiative „Standort Deutschland – Verantwortung für die Zukunft“. Darin bekennen sich sieben mittelständische deutsche Unternehmen der Bürobranche gemeinsam zur Sicherung des Standorts. Kernziele sind der Erhalt von Arbeitsplätzen und die Schaffung von Ausbildungsplätzen.

Außerdem verpflichten sich die Unternehmen, in den Standort zu investieren und Steuern zu zahlen, Markenqualität zu produzieren und ökologisch zu handeln. Der Mittelstand bildet das Rückgrat der deutschen Wirtschaft und Gesellschaft, deren Zukunft durch nachhaltiges Produzieren, Handeln und Wirtschaften in Deutschland gesichert wird.

Zertifiziert nach ISO 14001:2015

Zertifiziertes MAUL Umweltmanagement

Der Natur verpflichtet

Bei MAUL ist der Umweltschutz schon aufgrund unserer Heimat mitten im Grünen tief im Denken und Handeln verankert. So werden seit jeher Umweltaspekte im Unternehmensalltag und bei firmenpolitischen Entscheidungen berücksichtigt. Ressourcenschonendes Handeln über den gesamten Produktlebenszyklus ist für uns selbstverständlich. Die Nachhaltigkeitsziele konsequent weiterzuverfolgen und neue, nachhaltigere Lösungen in allen Bereichen der täglichen Arbeit zu etablieren, ist der Belegschaft eine Herzensangelegenheit.

Seit August 2021 ist MAUL erfolgreich nach der internationalen Umweltmanagementnorm ISO 14001 zertifiziert. Dies ist ein weiterer Baustein in unserer ökologisch ausgerichteten Unternehmenspolitik. Ziel der ISO 14001:2015 ist es, die Umweltleistung des Unternehmens dauerhaft zu verbessern und einen verantwortungsbewussten Umgang mit Ressourcen zu erreichen. Die Norm stellt u.a. sicher, dass kontinuierlich an der Verringerung des Energieverbrauchs, des Materialeinsatzes und der Abfallmengen gearbeitet wird.

Warum wir nachhaltig denken

Unser Beitrag zur Nachhaltigkeit

Soziale Verantwortung


Wir setzen auf Eigenverantwortung, Qualifikation, Respekt und Transparenz. Das Bemühen um die Belegschaft ist seit 1912 bei MAUL tief verwurzelt. Auch heute stehen Mitarbeiterorientierung und -förderung in allen Bereichen des Unternehmens im Fokus. So erleichtern u.a. flexible Arbeitszeitmodelle und mobiles Arbeiten die Vereinbarung von Beruf und Privatleben.

Ökologische Verantwortung


MAUL verfolgt strikte Nachhaltigkeitsziele. So konnten beispielsweise -45% Energieverbrauch durch neue Kunststoff-Spritzgussmaschinen erzielt und bei der Produktion entstandene Abfälle weitestgehend dem Fertigungskreislauf wieder zugeführt werden. Produkte aus Recyclingmaterial oder mit energiesparend konstruierter Elektronik schonen die Umwelt. Wir verpflichten uns durch die Initiative Standort Deutschland und unser Umweltmanagement zu ökologischem Handeln.

Wirtschaftliche Verantwortung


Da die Unternehmensziele von MAUL langfristig angelegt sind und es den Inhabern nicht um schnelle Profitmaximierung geht, sondern um kontinuierliches Wachstum, kann dauerhaft in den Standort Deutschland investiert werden. So tragen wir nachhaltig zum Erhalt von Arbeitsplätzen in der Region bei und stärken den Standort.

MAUL auf dem Weg in die Zukunft

Die veränderten Anforderungen durch Digitalisierung und Internationalisierung gehören zu den großen Herausforderungen, denen sich jedes Unternehmen stellen muss. Bei MAUL hat man sich die Digitalisierung als gemeinsamen Weg aller MAULaner zum erklärten Ziel gemacht. Prozesse werden digitalisiert, moderne Tools und Software erleichtern Kommunikation und Alltag. Seit 2021 setzt MAUL auf OKR als Framework zur Umsetzung wichtiger strategischer Ziele im Trubel des Alltagsgeschäfts. Offen sein für Neues wird also bei MAUL tatsächlich gelebt. Eine Vision für die Zukunft existiert und wird von der gesamten Belegschaft getragen und engagiert umgesetzt.

Wachstum ist für uns ein entscheidender Hebel, um die Anforderungen der heutigen Zeit wie technologische Neuerungen, Umweltschutz, Globalisierung und Automatisation umzusetzen. Nachhaltigkeit und Stärkung der Eigenfertigung sind zwei Fokus-Themen, denen sich das Unternehmen verschrieben hat. New Work und die Fragen, wie arbeiten wir in Zukunft zusammen, wie sieht das Büro von morgen aus, stehen zentral bei Sortimentsgestaltung, Ausrichtung und Mitarbeiterbindung. Unser Bestreben sowie unsere Zusammenarbeit werden dabei immer bestimmt von den sechs MAUL Werten: Freude, Neugier, Mut, Freiheit, Respekt und Fokus. Mit der Vision als Fixstern, unseren Werten als Rüstzeug und den Mitarbeitern als entscheidende, treibende Kraft geht MAUL optimistisch und gut aufgestellt Richtung Zukunft.

MAUL smile@work. Für ein Lächeln im Büro.

Wir schaffen smarte Lösungen für die neuen Arbeitswelten.

Mit unseren Produkten sind Sie effizienter, kreativer und mobiler.


Wir produzieren Qualität – sicher und nachhaltig.

Unser Miteinander ist einfach, wertschätzend und digital.

Karriere bei MAUL

Sie möchten Teil des Teams werden?