Menü

Paketwaagen

Sortieren

Paketwaagen – für präzise Messergebnisse

Mithilfe einer Paketwaage können Sie binnen weniger Sekunden das Versandgewicht von Paketen und anderen Lasten ermitteln. In unserem Onlineshop bieten wir Ihnen unterschiedliche Paketwaagen, die sich für jeden erdenklichen Einsatz eignen. Schauen Sie sich in Ruhe um und entdecken Sie genau die Waagen, die Sie benötigen.

Was ist eine Paketwaage?

Die Paketwaage dient dazu, das Gewicht von Versandgut zu ermitteln. Vorwiegend kommt die spezielle Waage im Lager oder aber der Versandabteilung zum Einsatz. Sie lässt sich aber auch für viele andere Unterfangen verwenden. Beliebt sind vor allen Dingen Waagen, die sowohl als Paket- als auch als Briefwaage funktionieren. Denn dann haben Sie den Vorteil, dass Sie für alle möglichen Einsätze die passende Waage zur Hand haben.

Neben den mechanischen Paketwaagen gibt es auch digitale Paketwaagen. Ob Sie sich für eine mechanische Waage oder aber eine Digitalwaage entscheiden, ist relativ individuell. Mechanische Waagen überzeugen vorwiegend durch die Tatsache, dass sie sich flexibel nutzen lassen. Demgegenüber sind Sie bei Digitalwaagen in der Handhabung etwas eingeschränkter. Die Waagen sind überwiegend mit Batteriebetrieb, es gibt sie aber auch mit Netzteil. Möchten Sie beispielsweise auf Batterien und Netzteil verzichten, ist die mechanische Paketwaage sinnvoll.

Welche Funktionen bietet die Paketwaage?

Die geeichte Paketwaage ist mit verschiedenen Funktionen ausgestattet, wobei es hier maßgeblich auf den Hersteller sowie das Modell ankommt. Generell bietet die Waage die Möglichkeit, verschiedene Gewichte in Sekundenschnelle zu ermitteln. Unbedingt sollte die Paketwaage mit der Tara-Funktion versehen sein. Liegt bereits ein Brief oder Paket auf der Waage, genügt die Aktivierung der „Tara“ Taste, damit das angezeigte Gewicht wieder auf null gesetzt wird und Sie weitere Lasten zuwiegen können. Bei den Messeinheiten kommt es darauf an, zu welchen Einsatzzwecken Sie sich die Paketwaage anschaffen. Generell genügt es, wenn die Waage Kilogramm und Gramm anzeigt. Die Zählfunktion erweist sich als überaus clever. Denn wenn Sie viele Kleinteile wiegen müssen, ist diese Funktion dafür da, Ihnen diese Arbeit merklich zu erleichtern. Dafür greift die Paketwaage auf einen Referenzwert zurück. Damit ermittelt sie die Stückmengen, sodass Sie sich das mühsame Zählen sparen können.

Welche ist die richtige Paketwaage für mich?

Bei MAUL bieten wir Ihnen grundlegend zwei verschiedene Arten der Paketwaage an. Sie entscheiden sich zwischen der klassischen Waage und einem Modell mit zusätzlichem Bedienpult. Der größte Vorteil bei dieser Waage ergibt sich durch das Pult zur Bedienung, denn dieses bietet Ihnen hohen Komfort. Sie können die Angaben auf dem Display wesentlich einfacher und auch schneller ablesen. Abgesehen davon müssen Sie beim Kauf einer Paketwaage auf ein paar Kleinigkeiten achten. Dabei handelt es sich um folgende Faktoren:

Wägebereich

Der Wägebereich definiert den maximalen Arbeitsbereich der Waage. Abhängig davon, wie hoch das Gewicht ausfällt, das Sie wiegen möchten, wird der Wägebereich darauf angepasst. Sofern Sie überwiegend kleinere Pakete und Lasten wiegen wollen, können Sie auf einen kleinen Wägebereich setzen. Das sind meistens auch Paketwaagen, die ein geringes Eigengewicht aufweisen und sich bequem transportieren lassen. Kommen hingegen eher schwerere Pakete sowie Lasten auf die Paketwaage, sollte der Wiegebereich auch höher ausfallen. Die Plattform ist zumeist auch aus robusten Materialien (Edelstahl) gefertigt, um den Belastungen standzuhalten. In solchen Fällen erweisen sich Paketwaagen mit separatem Display als überaus sinnvoll.

Wägeplatte

Die Wägeplatte – oder auch Wiegefläche – sollte möglichst großzügig gestaltet sein. Denn nur dann ist es möglich, dass die Pakete komplett aufgestellt werden können. Das ist für die Standfestigkeit enorm wichtig. Sonst riskieren Sie, dass die Pakete umkippen und von der Waage fallen.

Ablesbarkeit

Damit die ermittelten Daten der Waage auch bequem abgelesen werden können, spielt das Display eine entscheidende Rolle. Immerhin sollten Sie in Sachen Ablesbarkeit keine Kompromisse eingehen, da sich das auf die Handhabung auswirkt. Beim Display sollte die Auflösung stimmen.

Schnittstelle

Praktisch ist es auch, wenn die Waage mit einer Schnittstelle ausgestattet ist. Mithilfe dieser Schnittstelle ist eine komfortable Datenübertragung gewährleistet. Auf diese Weise genießen Sie die Möglichkeit, die wichtigen Daten auf den Rechner zu übertragen du dort weiterzuverarbeiten.

Wägegenauigkeit

Es ist relevant, in welchen Schritten Ihr Anzeigegerät das Gewicht angibt, das aufgelegt wird. Darüber hinaus spielt aber auch die Wägegenauigkeit eine zentrale Rolle. Denn umso geringer die Gewichte sind, desto entscheidender ist es, dass die Schritte auch klein ausfallen. Gerade bei kleiner ausfallenden Wägebereichen können geringe Abweichungen schon starke Auswirkungen haben. Eine Faustregel besagt, dass eine kleine Teilung eine umso präzisere Ermittlung des Gewichts ermöglicht.

Paketwaagen bei MAUL bestellen

Welche Kriterien Ihnen bei einer Paketwaage wichtig sind, ist mit Sicherheit eine individuelle Angelegenheit. Im MAUL Onlineshop finden Sie aber immer eine passende Paketwaage, Plattformwaage oder Briefwaage. Schauen Sie sich unser Sortiment in aller Ruhe um und entscheiden Sie sich für ein Produkt, das Ihren Bedürfnissen gerecht wird. Nicht alle Ausführungen sind eichfähig – doch bei uns kommen Sie stets auf Ihre Kosten. Kaufen Sie sich eine leistungsstarke sowie hochwertige Paketwaage und profitieren Sie von einem Helfer, der jeden Einsatz meistert. Sie haben Fragen zu unseren Digitalwaagen, Paketwaagen oder Briefwaagen? Gerne kümmern sich unsere Mitarbeiter um Ihre Belange.

 

Markenhersteller seit 1912Zuverlässig, nachhaltig und innovativ - Seit über 100 Jahren.

EIGENE FERTIGUNGUnsere Produkte setzen Standards - Sicher, hochwertig und mehrfach geprüft.

Persönliche FachberatungTelefon: 06063 - 502 220
E-Mail: contact@maul.de