Menü

Nachhaltigkeit - Die Natur im Blick

MAUL Nachhaltigkeit - Stefan Scharmann
Wir wissen, was wir unserem Lebensraum heute und in der Zukunft schuldig sind. Mit Standorten mitten in Odenwald und Westerwald sind wir der Natur eng verbunden, Tradition und Moderne verbinden sich hier im besten Sinne miteinander.

Neben der Verantwortung gegenüber Mitarbeitern, Kollegen und Partnern liegt unser Fokus auch auf den ökologischen Aspekten eines nachhaltigen Agierens. Von der Idee bis zur Verwertung forcieren wir systematisch Nachhaltigkeitsziele über den gesamten Lebensweg unserer Produkte.

Bereits bei der Entwicklung werden mit der Materialauswahl bewusst umweltschonende Werkstoffe gewählt. Recyceltes Material erhält den Vorzug, sofern Sicherheit und Stabilität der Produkte nicht beeinträchtigt werden.

Unser Procurement-Team setzt auf langfristig angelegte, faire und respektvolle Beziehungen zu unseren Lieferanten. In einem Auswahlverfahren überprüfen wir systematisch nachhaltige Aspekte. Unter anderem werden Kinderarbeit und Diskriminierung aufgrund von Rasse, Geschlecht oder Religion ausgeschlossen und die Einhaltung von maximalen Arbeitszeiten und Standards für Sicherheit und Gesundheit abgefragt.

Die Produktion in den Werken Zell und Kirchen erfolgt unter hohen Qualitäts- und Sicherheitsvorgaben. Unser Maschinenpark wird permanent gewartet, optimiert und gegebenenfalls erneuert, um aktuelle Umwelt- und Sicherheitsrichtlinien mehr als zu erfüllen und die Energieeffizienz zu verbessern.

Die Verpackungsgestaltung findet im Rahmen der Produktentwicklung statt. Dabei geht es um die Entwicklung einer sicheren Verpackung mit geringstmöglichem Volumen und aus möglichst nachhaltigen Materialien. Wir optimieren regelmäßig unsere Verpackungslösungen in enger Zusammenarbeit mit unseren Verpackungslieferanten.

In der Anwendung vereint alle unsere Produkte der Anspruch an hohe Qualität (in jeder Preisklasse
die bestmögliche), Funktionalität, Anwendungsfreundlichkeit, Leistungsfähigkeit und Sicherheit. Daraus ergibt sich naturgemäß eine vergleichsweise lange Produktlebensdauer, wodurch Ressourcen geschont und CO2-Belastungen nachhaltig minimiert werden.

Nach einem langen Produktleben geht es um eine optimale Verwertung. Bereits bei der Entwicklung bevorzugen wir recyclinggerechte Konstruktionen gemäß der VDI-Richtlinie. Der Gesichtspunkt der demontagegerechten Gestaltung wird durch Schraub- und Snap-Verbindungen berücksichtigt. Viele sortenreine Teile werden dem Wiederverwertungsprozess zugeführt.

Dies und vieles mehr tun wir aus Überzeugung. Am besten, Sie besuchen uns und überzeugen sich selbst. Wir gehen sorgsam mit den Dingen um und setzen auf nachhaltige Werte. Beim Kauf eines MAUL Produktes weiß man, dass es mit minimaler Belastung der Umwelt gefertigt wurde – sicher.


Nachhaltigkeits-Broschüre

Mehr Details und aktuelle Projekte finden Sie hier



 

MAUL recyclebarMAUL umweltfreundlichMAUL Blaue Engel - schützt das Klima
 

Markenhersteller seit 1912 Zuverlässig, nachhaltig und innovativ - Seit über 100 Jahren.

EIGENE FERTIGUNG Unsere Produkte setzen Standards - Sicher, hochwertig und mehrfach geprüft.

Persönliche Fachberatung Telefon: 06063 - 502 220
E-Mail: contact@maul.de